mehr

Familiengeführtes Hotel: Der Kaiserhof in Ried im Innkreis

Ein Blick auf die Geschichte des Traditionsbetriebs

Der Kaiserhof – die erste Adresse in Ried: das Wort "erste" bezieht sich nicht nur auf die führende Qualität, sondern auch darauf, dass der Betrieb das erste und älteste 4-Sterne-Hotel der Stadt ist, und die erste Adresse für Reisende bezüglich der zentralen aber ruhigen Lage darstellt. Hinter dem Hotel steht eine lange Tradition, eine Zeit voller Veränderungen und Entwicklungen: Gerne möchten wir Ihnen die Geschichte des familiengeführtes Hotel näherbringen.

Aus der Chronik des Hotels Kaiserhof in Ried …

Markus und Elisabeth - Betreiber Kaiserhof
Markus und Eliasbeth sorgen für Ihr Wohlbefinden

Der erste bekannte historische Eintrag über den Kaiserhof Ried stammt aus dem Jahr 1678: "Die freieigentümliche Froschau, vorne gegenüber dem Schäfertürl gelegen, mit Haus, Stadl, Stallungen , Wagenhütte, Wurz- und Baumgarten". Das Zustandekommen dieses "Landgutes Froschau" ist jedoch nicht ganz geklärt. Da es in älteren Urkunden nicht vorkommt, dürfte es sich um eine Neubildung des 16. Jhs. handeln. Erwähnt wurden Garten, Fischweide und Bach, die Froschau genannt, bereits 1593.

1783 wurde ein "Neues Wohn- und Schankgebäude, mit ganz neu darunter erbautem Keller" errichtet. 1929 erfolgte der Verkauf des Gebäudes von Graf Arco an die Österreichische Brau-AG. 1939 wurde der Betrieb von Mayer Max und Katharina, geborene Brunnhuber, gekauft. 1968 erwarb Anton Kaiser, Neffe von Katharina Mayr und Großvater der heutigen Eigentümerin, den Gasthof zur Stadt Ried. Dieser wurde von den Großeltern der heutigen Eigentümerin zu einem Hotel ausgebaut.

Die nunmehrige Gastgeberin im Kaiserhof, Elisabeth Poringer, übernahm das "Hotel Kaiser" im Jahr 2002 von ihrem Großvater Anton Kaiser. Nach einer ersten Umbauphase wurde das Hotel unter dem neuen Namen "Der Kaiserhof" als Viersternebetrieb neu eröffnet und das Restaurant verpachtet. Dann wurden die Gästezimmer erneuert und bis heute laufend modernisiert.

… und was in der jüngeren Zeit im Hotel Der Kaiserhof geschah

In den letzten 15 Jahren führten weitere Meilensteine zum heutigen 4-Sterne-Hotel in Ried: 2007 erhielt der Kaiserhof einen kleinen Wellnessbereich mit Sauna, Infrarot und Fitness, 2015 erfolgten die Erweiterung um einen Seminarbereich und der Umbau des Zugangs vom Parkplatz. 2016 wurden 21 Zimmer neu gestaltet und ein neuer barrierefreier Aufzug eingebaut.

Durch das beständige Streben, besser zu werden, wurde das Hotel Kaiserhof zum Vorzeigebetrieb, in dem vor allem eines heraussticht: die gelebte Gastfreundschaft und unbedingte Herzlichkeit gepaart mit höchsten Serviceleistungen. Erfahren Sie, was es heißt, während Ihres gesamten Aufenthaltes ein Mehr an Aufmerksamkeit und Dienstleistung erwarten zu dürfen. Dazu haben wir uns im Kaiserhof verpflichtet.

Urlaub in Oberösterreich: familiengeführtes Stadthotel im Innviertel

Entscheiden Sie sich für die erste Adresse in Ried im Innkreis, das Vier-Sterne-Hotel Kaiserhof direkt im Zentrum von Ried: perfekt für Ihren Businessaufenthalt, für die Durchreise in Oberösterreich oder einen Kurzaufenthalt im Innviertel.

Senden Sie Ihre unverbindliche Anfrage an das familiengeführte Hotel Kaiserhof und Sie erhalten umgehend ein Ihren Wünschen entsprechendes Angebot.